Copyright: ©HD, 13.November 2008
   
  Selbsthilfegruppe Schlaganfall Neuss-Nord
  Wie entsteht ein Schlaganfall
 



Wie entsteht ein Schlaganfall? :

Der Schlaganfall ist eine schlagartig auftretende Erkrankung des Gehirns. 

In ca. 80 % der Fälle kommt es zu einem Verschluss eines gehirnversorgenden Blutgefäßes, z.B. durch ein Blutgerinnsel. Dies führt zu einer Mangeldurchblutung des Gehirns In ca. 20% der Fälle kommt es zu einer Hirnblutung, z. B. in Folge eines plötzlichen Risses eines Blutgefäßes. In beiden Fällen werden die Nervenzellen der betroffenen Hirnregion nicht mehr, oder nicht ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. – Das Gehirngewebe beginnt abzusterben- jetzt zählt jede Minute.

 
  Heute waren schon 14 Besucher (25 Hits) hier!  
 
Copyright: ©HD, 13.November 2008 - Bilder, Texte und sonstige Inhalte sind Eigentum der Selbsthilfegruppe Schlaganfall Neuss-Nord. Das widerrechtliche herunterladen und kopieren dieser Inhalte ist strafbar und wird strafrechtlich verfolgt. Die Nutzung von Bildern und Inhalten ist nur und ausschließlich nach vorhergegangener Absprache mit dem Betreiber der Seite erlaubt.