Copyright: ©HD, 13.November 2008
   
  Selbsthilfegruppe Schlaganfall Neuss-Nord
  Nicht beeinflussbare Risikofaktoren
 





Nicht beeinflussbare Risikofaktoren:

 

Alter

Das Schlaganfallrisiko steigt mit zunehmendem Lebensalter deutlich an. So ereignen sich ca. 50%  aller Schlaganfälle in der Altersgruppe der über 75-jährigen. Aber auch jüngere Menschen können einen Schlaganfall erleiden. Man schätzt, dass ca. 15% aller Schlaganfallpatienten jünger als 45 Jahre alt sind.

 

Vererbung

Ist in der Familie bereits ein Schlaganfall aufgetreten, sollten Familienmitglieder unbedingt eine konsequente Vorbeugung betreiben. Dies gilt besonders dann wenn in der Familie eine oder mehrere der folgenden Erkrankungen aufgetreten sind: Bluthochdruck, Störungen der Blutgerinnung( vor allem eine erhöhte Thromboseneigung), Herzfehler, Diabetes mellitus und Fettstoffwechselstörungen.

 
  Heute waren schon 2 Besucher (39 Hits) hier!  
 
Copyright: ©HD, 13.November 2008 - Bilder, Texte und sonstige Inhalte sind Eigentum der Selbsthilfegruppe Schlaganfall Neuss-Nord. Das widerrechtliche herunterladen und kopieren dieser Inhalte ist strafbar und wird strafrechtlich verfolgt. Die Nutzung von Bildern und Inhalten ist nur und ausschließlich nach vorhergegangener Absprache mit dem Betreiber der Seite erlaubt.